Aktuelles

2. September 2019

BSW-Feststellanlagen

Feststellanlagen: Sicher geschlossene Türen im Brandfall

Rauch- und Feuerschutztüren müssen grundsätzlich immer geschlossen bleiben. Dies kann im Alltag sehr lästig sein und schafft eine zusätzliche Barriere für Kinder und Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Ausnahme: Wenn die Türen mit einer Feststellanlage ausgestattet sind, dürfen sie offenstehen. Denn diese garantieren bei einem Brandfall das sichere und selbstständige Schliessen einer Tür.

 

Intelligente Funktionsweise

Brände entstehen häufig schnell und unbemerkt. Dabei bilden sich giftige Rauchgase, welche tödlich sein können. Um eine Ausbreitung dieser Gase zu verhindern, kommen feuerbeständige Brandschutztüren zum Einsatz. Elektrische Feststellanlagen halten diese Türen barrierefrei offen und geben im Brandfall einen Befehl an den Rückhaltemagnet ab, welcher die Tür automatisch und sicher schliesst. Natürlich ist eine manuelle Handauslösung jederzeit möglich, falls die Tür nicht offenstehen soll.

 

Bestandteile der Anlage

Eine Feststellanlage besteht aus unterschiedlichen Bauteilen und Kombinationen. Dabei setzt sie sich immer aus mindestens einem Brandmelder, einer Auslösevorrichtung sowie einer entsprechenden Energieversorgung und einer Feststellvorrichtung zusammen. Je nach Einsatzgebiet, beispielsweise in explosionsgefährdeten Bereichen, gelten spezielle Anforderungen, wobei weitere Komponente miteinbezogen werden müssen.

 

Vielfältige Anwendungsbereiche

Feststellanlagen kommen vorwiegend an öffentlichen Orten mit einem hohen Personenaufkommen zum Einsatz. Dazu zählen Schulen, Bürogebäude, Museen oder auch Hotels sowie Industriegebäude. Da in der Schweiz bestimmte Brandschutzrichtlinien und -vorschriften der Feuerpolizei gelten, kommt das Brandmeldesystem häufig zum Tragen. Zumal die Anlagen komplex sind, ist es unbedingt notwendig, sich professionell beraten zu lassen und die Feststellanlagen regelmässig zu warten.

 

Sie haben eine individuelle Frage zu den Anwendungsbereichen oder der Planung einer Feststellanlage? Unsere Brandmelde-Experten helfen Ihnen gerne weiter.

Interessiert an technischen Details? Dann werfen Sie einen Blick in unsere Broschüre. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Artikeln sowie dem Zubehör.