Referenzobjekte

Postfinance Arena

Das 1967 erbaute Eisstadion auf der Berner Allmend genügte den Infrastruktur- und Sicherheitsanforderungen nicht mehr. Das Stadion musste daher bis zum Start der Eishockey-WM 09 am 24. April 2009 komplett saniert werden. Für die Sanierung war als Generalunternehmer die Firma HRS verantwortlich. Die Umbauarbeiten begannen am 16. August 2007. Die Immobilieninvestment-Gesellschaft Swiss Prime Site AG investierte rund Fr. 105 Mio. in den Umbau und in die Erweiterung der PostFinance-Arena.

Kanton: BE

Fachbereich: Brandmeldung, Notausgänge

Bauart: Umbau

Jahr: 2009

Ausführung: