40 Jahre Geburtstagsfeier

31. August 2017

Kühl am Morgen, heisser am Nachmittag

Sehr schön und lässig war unser Geburtstagsausflug zum 40igsten.
Wir trafen uns in Zürich zur Abfahrt mit dem grossen Heggli Car Richtung Vitznau. In der Innerschweiz angekommen, bei tollem Wetter, wurde es dann aber kühler. Wir gingen in den Berg um die Festung Vitznau zu besichtigen. Unter kundiger Führung wurden wir in die ehemaligen Geheimnisse eingeweiht und staunten nicht schlecht ob manchen Sachen und hörten gespannt den Ausführungen der altgedienten Soldaten zu. Das Z’mittag gab es dann direkt beim Festungseingang. Älplermagronen oder Ghackets mit Hörnli kam auf den Tisch und zum Kaffee noch eine feine Creméschnittä.
Gestärkt liefen wir dann zur Schiffsanlagestelle hinunter wo uns unsere MS Titlis abholte. Es war heiss resp. sehr heiss. Bei super Wetter, selbst der Urnersee war ruhig, gondelten wir ein paar Stunden auf dem Vierwaldstättersee und liessen die Seele baumeln. In Brunnen angelegt ging es nach dem Gruppenfoto mit dem Car weiter Richtung Albis zum Z’nacht.
Nach einem kleinen Fussmarsch erreichten wir das Albishaus. Bei herrlicher Aussicht, Richtung Rigi und Pilatus, liessen wir es uns mit Rindsschmorbraten, gefüllter Maispoulardenbrust oder dem Kichererbsen-Gemüsetäschli sowie einem feinen Glas Wein verwöhnen. Ein kleiner Dessertspaziergang zum Car, welcher uns zurück nach Zürich fuhr, rundete diesen überaus tollen Tag ab.
Ach, könnte man nicht immer Geburtstag feiern 😊
Mal schauen was uns dann beim 80igsten Geburtstag erwartet…

© Fotos: Heinz Dössegger

Go Back