Zutrittskontrolle

Zutrittskontrolle

Zutrittssysteme sind ein zentraler Bestandteil des Gebäudemanagements. Sie sorgen dafür, dass Türen überwacht und Gebäude oder Räume vor unberechtigtem Zutritt geschützt sind.

Unsere schlüssellosen Konzepte reichen von der Einzel- bis zur vernetzten Zutrittskontrolle. Sie ermöglichen einen bequemen und sicheren Zugang zum Objekt wie z. B. in Einfamilienhäuser, Bank- und Versicherungsgebäude, Industriebetriebe, Gewerbeunternehmen, Praxen sowie in öffentliche Einrichtungen und Clubs.

Leistungen

Beratung
Ob Installation einer neuen Anlage oder Erweiterung bzw. Ablösung eines bestehenden Zutrittskontrollsystems – Wir beraten Sie von der Bestandsaufnahme bis zur Umsetzung.

Planung
Wir erstellen Pflichtenhefte, Anlagepläne, Rahmen- sowie Werkverträge und übernehmen die Kostenkontrolle – herstellerunabhängig unter der Berücksichtigung der Bauprogramme.

Installation
Inbetriebnahme sowie Funktionskontrollen in Zusammenarbeit mit Behörden und Drittfirmen – Unser Service für eine reibungslose Übergabe der Anlage.

Service, Support, Schulung
Wir sind für Sie da: bei Störungen oder Ausfällen per Telefon, Fernzugriff oder vor Ort, wenn defekte Geräte repariert, gewartet und geprüft oder Anwender geschult werden müssen.

Wartung und Pikettdienst
Sie erhalten individuelle Wartungsverträge und nutzen unseren 24-Stunden-Pikettdienst. So bleiben Sie in Sachen Technik und Sicherheit immer auf dem neuesten Stand.

Sicherheit
Wir entwickeln Zutrittskontrollsysteme unter Berücksichtigung vorhandener Sicherheitskonzepte. Ihrer Anlage fehlt ein Sicherheitskonzept? Wir beraten Sie kompetent!

Zeiterfassung
Zutrittsanlagen werden oft mit einem Zeiterfassungssystem kombiniert. Bei uns erhalten Sie kostengünstige Zeitmesssysteme sowohl für Klein- als auch Grossbetriebe.

Lösungen und Produkte

Bei der Zutrittskontrolle kommen diverse Möglichkeiten wie berührungslose Codeleser mit Badges, Schlüsselanhänger, Codetastaturen oder Biometrieleser (Fingerabdruck) zum Einsatz. Bei der berührungslosen Technik werden verschiedene RFID-Chipkartentechniken unterstützt: Online- und Offline-Komponenten können zu einer einheitlichen Zutrittslösung kombiniert werden. Sei dies für eine Einzellösung (eine Tür) oder für die Vernetzung innerhalb eines Gebäudes oder mehrerer Standorte.

Zubehörkataloge von BSW SECURITY AG

Zubehör I
Zubehör II

Als anerkannte SES*-Access-Control-Fachfirma für Zutrittskontrolle (AC) garantieren wir bei der Anlagenrealisierung den Einsatz ausschliesslich erprobter und bewährter Produkte.

Zertifizierung SES

Zertifizierungs-Nr.: F400005

*SES – Verband Schweizerischer Errichter von Sicherheitsanlagen

SES QualityButtonZutrittskontrolle

Einzelsysteme (stand-alone)

BSW Zutrittskontrolle «plus»

Das Zutrittssystem «plus» ist eine Innovation der BSW SECURITY AG, mit der bis zu zwei Türen verwaltet werden können. Ein echtes «plus» dieser schlüssellosen Lösung ist das elegante EDIZIOdue Design des Lesers sowie der hohe Bedienkomfort: die Anlage kann mittels Codeeingabe, ID-Träger (Badge oder Karte) oder biometrisch mit dem Finger gesteuert werden. Für mehr Flexibilität können zwei dieser Bedienoptionen kombiniert werden. Auch technisch überzeugt unser Zutrittssystem «plus» mit folgenden Eigenschaften:…

Flyer BSW Zutrittskontrolle „plus“

Katalog Türüberwachung mit Zutrittskontrolle

 

BSW Zutrittskontrolle für eine Tür mit Überwachung: der AMZ Tagalarm mit Zutrittssystem

Mit dieser massgeschneiderten Lösung sorgt BSW SECURITY AG für die absolute Sicherheit Ihrer Türen. Ganze drei Alarmlinien überwachen Türen und Objekte Ihrer Wahl. Auf Wunsch kann der Zutritt mittels Codeeingabe, ID-Träger (Badge oder Karte) oder mit dem Einsatz einer biometrischen Lösung gewährt werden. Die unberechtigte Bedienung der Tür oder des Objekts löst einen Alarm aus.

Wünschen Sie eine Türe ohne Überwachung, bietet sich das Zutrittssystem «plus» als passende Lösung an.

Flyer AMZ Tagalarm und Zutrittssysteme

Katalog Türüberwachung mit Zutrittskontrolle

 

Paxton Zutrittskontrolle

Einfach sicher – einen Schlüsselbund mit sich zu tragen, war gestern: Paxton bietet mit Touchlock und Proxilock zwei komfortable Lösungen für Einzeltüren. Über die Touchlock-Tastatur wird der PIN eingegeben, während der ästhetische Proxilock-Leser den Zutritt mit einer Karte oder einem Badge erlaubt. Sicherheitslücken durch  lassen sich somit schliessen. Anhand einer Delete-Karte oder eines Verwaltungscodes kann der Zutritt für das verlorene Medium ganz einfach gesperrt werden: ohne umständliche Austauscharbeiten und Verzögerungen. Die Installation der Paxton-Anlagen ist unkompliziert und erlaubt eine schnelle, effiziente und kostengünstige Instandsetzung.

Flyer Stand-alone Zutrittskontrolle Touch- & Proxilock

Katalog Zutrittskontrolle stand-alone & vernetzt – Net2

Vernetzte Systeme

Paxton Net2

Die vernetzte Lösung, die sich an Ihre Bedürfnisse anpasst und neben Zutrittskontrolle noch so viel mehr kann: Mit der Net2-Software verfügen Sie über eine flexible Gesamtlösung. Berechtigungen werden mit einem Mausklick zugeteilt oder entfernt, Firmenausweise für Mitarbeiter und Besucher ganz einfach mit dem Karteneditor erstellt und der Zustand der Zutrittspunkte ist auf dem Bildschirm ersichtlich. Per SMS (externer Dienstleister erforderlich) oder E-Mail wird man informiert, wenn gewisse Ereignisse vorkommen. Die vernetzte Zutrittskontrolle ist dabei nur eine der multiplen Anwendungen von Net2. Auf Wunsch integriert die Software auch Ihre Einbruch- und Brandmeldeanlage, gibt Ihnen die Möglichkeit, Aufnahmen Ihrer Netzwerkskameras anzusehen und hilft Ihnen im Notfall, Ihre Mitarbeiter in einem «sicheren» Bereich zu lokalisieren. Die Video-Türsprechanlage Net2 Entry liefert eine benutzerfreundliche Ergänzung für Ihre Zutrittskontrolle: per Tastendruck gewährt man den Besuchern, welche auf dem Bildschirm erscheinen, den Zutritt.

Flyer Vernetzte Zutrittskontrolle – Net2

Katalog Zutrittskontrolle stand-alone & vernetzt – Net2

 

Honeywell IQ MultiAccess

Die «all in one» Lösung von Honeywell bietet Lösungen für vernetzte, Funk-, Offline- und biometrische Anlagen. Mit der Zutrittskontrollsoftware sind Ihnen so gut wie keine Grenzen gesetzt: beliebig viele Lokationen (verschiedene Standorte für eine einzige Firma oder verschiedene Firmen an einem Standort), unterschiedliche technische Anlagentypen sowie zahlreiche Benutzer stellen für IQ MultiAccess kein Problem dar.

Die Software verschafft Klarheit in komplexen Anlagen und überzeugt durch hohe Benutzerfreundlichkeit sowohl bei der Inbetriebnahme als auch in ihren Funktionen. Jeder «Lokationsoperator» sieht nur die Bereiche, welche unter seiner Verantwortung sind und kann zentral verschiedene Standorte verwalten. Auf Grund der Flexibilität der Software können mehrere Mandanten (z. B. verschiedene Firmen) innerhalb desselben Gebäudes gemeinsame Türen benutzen und verwalten.

Flyer Honeywell IQ MultiAccess

Honeywell biometrische Identifikation

 

Honeywell NovaTime

Zeit ist Geld und Zeitmanagement ist Gold wert. So ist Novatime die optimale Lösung für alle Unternehmen, die Effizienz und Sicherheit vereinen wollen. Honeywell NovaTime verbindet eine Zeiterfassungs- und eine Zutrittskontroll-Lösung in einem einzigen System. Über einen Träger (Karte oder Badge), im Browser, über ein Terminal oder auf dem Mobiltelefon – NovaTime ist eine intuitive und anpassungsfähige Software, welche einfach konfiguriert und bedient werden kann. Zeiterfassung und Arbeitszeitabrechnung unter einem Dach: dank den vielseitigen Listen und Auswertungen behalten die Personalabteilungen jederzeit den Überblick. Mit dem Zeiterfassungsterminal TouchCenter plus haben die Mitarbeiter die Möglichkeit, an verschiedenen Orten in Ihrem Gebäude intuitiv und einfach zu buchen.

Weitere Informationen über unsere Zeiterfassungslösungen erhalten Sie hier.

Honeywell Zeitwirtschaftssysteme

Flyer TouchCenter plus – Zeiterfassungsterminal

Biometrische Systeme

TBS 2D und 3D Fingerscanner

Sicherheitstechnologie made in Switzerland: TBS biometrische 3D und 2D Zutrittskontrolle-Anlagen verbinden Hightech-Sensortechnologie für höchste Sicherheitsansprüche und erstklassiges Design. Das 2D berührungsbasierte Terminal ist mit einem FBI-zertifizierten Sensor ausgestattet und eignet sich für kleine bis mittlere Nutzergruppen. Das 3D berührungsfreie Terminal kann auch von grösseren Nutzergruppen bedient werden und deckt höchste Sicherheitsstufen ab. Mit den Server-Software für kleine und mittlere Unternehmen ist die Verwaltung der Benutzerdaten, der Berechtigungen und die Erfassung von biometrischen Daten sowohl auf dem PC wie auf dem Smartphone jederzeit und von überall aus möglich. Beide Server werden komplett vorkonfiguriert und betriebsbereit geliefert.

Flyer TBS – Biometrische 3D & 2D Zutrittskontrolle

Katalog TBS- Biometrische 3D & 2D Zutrittskontrolle

 

BSW Fingerleser

Mit dieser Eigenentwicklung bieten wir eine einfache Stand-alone Lösung für die biometrische Zutrittskontrolle an. Kombiniert mit dem eleganten EDIZIOdue-Design eignet sich diese Anlage sowohl für den Innen- wie für den wettergeschützten Ausseneinsatz. Die Programmierung erfolgt durch den Masterfinger sowie über ein Infrarot-Programmiergerät. Für Besucher wird das Einlegen von temporären Zutrittsberechtigungen ermöglicht. Sollten nicht berechtigte Personen versuchen, die Anlage zu bedienen, wird sie zeitlich gesperrt.

Flyer Zutrittssystem mit Fingerleser (Biometrie)

Katalog Türüberwachung mit Zutrittskontrolle

Videogegensprechanlagen

Paxton Net2 Entry

Diese innovative Videosprechanlage integriert die Net2 Zutrittskontroll-Lösung und sorgt mit ihrer modernen und designorientierten Bedienungsoberfläche für absolute Sicherheit.

Die Video-Türsprechanlage besteht aus Innensprechstellen und einer Türstation. Das schlichte Design und der Farb-Touchscreen ermöglichen eine intuitive und benutzerfreundliche Bedienung. Per einfachem Druck auf den Touchscreen öffnet man die Tür, nachdem man die Besucher mit der Farbkamera auf dem Bildschirm identifiziert hat. Dank integrierter SIP Funktion ist die Bedienung auch über ein Smartphone oder ein Tablet möglich. Für absolute Sicherheit können Nummern anstelle von Bewohnernamen auf der Türstation im Aussenbereich angezeigt werden. Die vandalismusgeschützte externe Türstation passt sich jedem Bedürfnis an und ist als Unterputz-, Aufputzversion oder auch mit Regenschutzhaube erhältlich. Als Plug-and-Play Lösung wird die Net2 Entry Anlage mit wenig Aufwand in Betrieb genommen und mit weiteren Systemen vernetzt.

Flyer Net2 Entry (Touch)

Katalog Zutrittskontrolle stand-alone & vernetzt – Net2

Sicherheitsmanagement-Systeme

Honeywell WINMAGplus

Mit dem Gebäude- und Gefahrenmanagementsystem WINMAG plus behalten Sie alles im Auge und überschreiten die Grenzen einzelner Gewerke. Die verschiedenen Systeme mit ihren Produkten und IT-Lösungen verbinden sich zu einem integrierten System.

Auf einen Blick

  • Zutrittskontrolle
  • Einbruchmeldeanlagen
  • Brandmeldeanlagen
  • Videoüberwachung
  • Gebäudeautomation
  • Rettungswegtechnik / Notausgänge
  • Türen
  • Haustechnik
  • Aufzugssteuerung

Der modulare Aufbau ermöglicht die einfache Erweiterung des Systems.

Honeywell WINMAG plus

Publikationen und Blog

Eine Einführung für professionelle Laien.

Dieses kompakte Werk ist für jene gedacht, die sich zwar mit dem Thema Zutrittskontrolle befassen und die Beschaffung oder Erweiterung eines solchen Systems vorbereiten, jedoch keine entsprechenden technischen und branchenspezifischen Kenntnisse mitbringen.

Whitepaper: Evaluation eines Zutrittskontrollsystems

Herausgeber: SES – Verband Schweizerischer Errichter von Sicherheitsanlagen

 

Blog
„Sky-Frame – Kein Fenster, ein Blick und Sicherheit, die sich unsichtbar macht“

Referenzobjekte mehr dazu

Geschäftshaus Luberzen

2017

Geschäftshaus Luberzen

Ansehen
LOUIS VUITTON

2017

LOUIS VUITTON

Ansehen
Paul Büetiger AG

2017

Paul Büetiger AG

Ansehen
Niki Hasler AG Offizielle Ferrari und Ferrari Classiche Vertretung

2017

Niki Hasler AG Offizielle Ferrari und Ferrari Classiche Vertretung

Ansehen