27. Mai 2021

WISSENSWERTES | Sicherheitstechnik und Architekten

Wissenswertes

Am Thema Sicherheitstechnik kommt heutzutage kaum ein Fachplaner oder Architekt vorbei. Denn Brandmeldeanlagen, Einbruchmeldung, Zutrittskontrolle, Türsysteme und Videoüberwachung haben sich inzwischen als fester Bestandteil im Bereich Smart Building etabliert. Das vernetzte, intelligente Haus ist gefragt und die verantwortlichen Bauherren sind gut beraten, bereits vorab alle Aspekte in der Planung rund um die Gebäudesicherheit zu berücksichtigen.

Sicherheitstechnik und Architekten - Ein Praxisbeispiel Standortumbau Basel

Die Trends in der Planung gehen immer mehr in Richtung Vernetzung von Sicherheitssystemen. Das erfordert von einem Architekten Kompetenzen in unterschiedlichen Gewerken. Der Architekt Marc Theiler von Consilium Architektur & Baumanagement GmbH nimmt zum Thema Stellung und berichtet, wie er das ganze am Beispiel des Umbaues des Standorts von BSW SECURITY AG in Basel erlebt hat.

Die Vorgabe für den Umbau lautete, komplexe Sicherheitssysteme direkt in die Büroräumlichkeiten zu integrieren und so das Thema Sicherheitstechnik für den Kunden erlebbar zu machen. Die Büroflächen werden somit zum Showroom und Kunden können die Produkte rund um die integrierten Sicherheitssysteme 1:1 ausprobieren.

Marc Theiler

 

Herr Theiler: Worin lag die Besonderheit Ihrer Aufgabe bei diesem Projekt?

Die Besonderheit lag darin, innert kürzester Zeit mit dem Nutzer die Bedürfnisse zu besprechen und diese für das Baubegehren so aufzubereiten, dass im Nachgang keine Änderungen vorgenommen werden müssen. Die sehr kurze Planung- und Umbauzeit war eine Herausforderung, die wir jedoch durch die sehr gute Zusammenarbeit erfolgreich durchführen konnten.

Sind Sie als Architekt durch den Standortumbau noch mehr auf die Sicherheitstechnik sensibilisiert worden und wie?

Ja, auf jeden Fall. Die Sicherheitstechnik ist in den letzten Jahren immer wichtiger und komplexer geworden. Für uns Architekten ist es nicht mehr möglich alle Fachbereiche abzudecken, darum sind wir umso mehr auf zuverlässige Fachpartner angewiesen.

Was für einen Einfluss hat dieses Projekt für Sie in der Zukunft?

Wir sind durch das Projekt einmal mehr für die besonders vielseitigen Sicherheitsthemen sensibilisiert worden und empfehlen unseren Bauherren, sich direkt beim Fachmann beraten zu lassen. Die frühzeitige Einbindung der Sicherheitsfachleute werden wir bei zukünftigen Planungen noch stärker berücksichtigen.

Gibt es Dienstleistungen, welche Sie für Ihre künftigen Projekte von BSW SECURITY AG empfehlen beziehungsweise miteinbeziehen werden?

Wie bereits in Arbeit, lassen wir uns im Moment zum Thema Zutrittskontrolle mit der Konzepterstellung beraten. Auch bei allen weiteren Fachgebieten der BSW SECURITY AG werden wir uns zukünftig beraten lassen.

BSW SECURITY AG - Unser Service für Ihre Gebäudesicherheit

Wir sorgen dafür, dass die Sicherheit Ihres Objekts erhöht wird. Unsere Experten für Brandmeldeanlagen, Einbruchmeldung, Türsysteme, Videoüberwachung und Zutrittskontrolle, planen zusammen mit Ihnen Ihre Individuelle Lösung und unterstützen Sie persönlich.

Sind Sie auf der Suche nach weiteren Informationen zu Gebäudesicherheit? In unserer Broschüre finden Sie weiterführende Informationen zu unseren Dienstleistungen.

Die BSW SECURITY AG ist Ihr erstklassiger Systempartner für Komplettlösungen. Vertrauen Sie auf jahrzehntelange technische Erfahrung und profitieren Sie von Sicherheitslösungen, die perfekt auf Ihre Gebäude und Anforderungen zugeschnitten sind. Ihre Sicherheit ist unsere Kernkompetenz – seit 1977.

Sie wünschen ein Angebot oder haben individuelle Fragen? Unser Vertriebs-Team ist gerne für Sie da. 

Ihre Ansprechperson

Fabrizio Barbaresi
Leiter Vertrieb
Mitglied der Geschäftsleitung

Kontakt aufnehmen