Pikettdienst 24/7

0840 279 279

Störungen oder Unterbrücke im System? Rufen Sie uns an. Unsere ausgewiesenen Experten stehen 24 Stunden an 7 Tagen die Woche zur Verfügung.

WeitereInformationen zu Bereitschafts- und Wartungsverträgen

BSW-Gegensprechanlage-Paxton-original-1300x975

17. Aug 2022

Moderne Video-Türsprechanlage «Entry»

«Entry» Türsprechanlage in der Anwendung

Mit einer Entry Türsprechanlage können Sie einen Besucher am Haupteingang identifizieren, bevor sie ihm den Zutritt zu Ihrem Gebäude freischalten. Ein Besucher beginnt einen Videoanruf über die Klingeltaste an der externen Türstation. Der Zutritt kann dem Besucher über den Entry Monitor mit seiner intuitiven Touchscreen-Benutzeroberfläche freigeschaltet werden. Der interne Monitor kann dabei entweder über den Hörer (für private Gespräche) oder im Freisprechmodus verwendet werden.

337-290-Net2-Entry-Premium-monitor-1300x1100

Positionierung der Türsprechstelle

Um ein optimales Bild zu erhalten, empfiehlt es sich, die Türsprechanlage so zu positionieren, dass der Videohintergrund deutlich dunkler ist als die Person(en) vor der Kamera. Ein sehr heller Hintergrund führt zu einer Unterbelichtung der Person vor der Kamera. Dadurch ist nur noch die Silhouette erkennbar. In Situationen, in denen sich dies nicht vermeiden lässt, hilft eine zusätzliche Beleuchtung vor Ort neben der Türsprechanlage, um das Licht auszugleichen und die Lichtverhältnisse zu verbessern.
Wenn möglich, empfiehlt es sich, die Türstation vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen. Längere Sonneneinstrahlung kann dazu führen, dass sich das Panel deutlich über die angegebene Betriebstemperatur hinaus erwärmt. Lässt sich dies nicht vermeiden, empfiehlt sich die Verwendung einer Regen-/Sonnenschutzhaube.
Für die Installation in öffentlichen oder exponierten Außenbereichen empfehlen wir die vandalensichere Version.

 

BSW-Paxton-gegensprechanlagen-uebersicht

Integration in die Zutrittskontrolle

Das Entry-System kann in Kombination mit der Net2-Zutrittskontrolle oder mit einem Paxton10-System installiert werden, das Zutrittskontrolle und Videomanagement in einem vereint. Auf diese Weise kann die Türsprechfunktionalität mit den wichtigsten Funktionen unserer umfassenden Sicherheitslösungen kombiniert werden. Zusätzliche Funktionen zur Integration von Einbruchmeldeanlagen, Türfreischaltung gesteuert via SIP-APP (sprechen und steuern via Smartphone) sowie ortsunabhängige Zutrittsverwaltung über das Internet sind problemlos möglich. Die Installation im Netzwerk zusammen mit Net2 oder Paxton10 ist besonders bei grösseren Objekten sinnvoll, wo eine detaillierte Protokollierung erforderlich ist.

Anwendungsbereiche für Gegensprechanlagen

Die einfach zu bedienende Türstation mit Farbkamera und Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung ist perfekt für den Nachtbetrieb geeignet und garantiert ein hervorragendes Bild bei schlechten Lichtverhältnissen. Diese Lösungen von Gegensprechanlagen sind für verschiedene Anwendungen geeignet. Sie sind ideal für Wohngebäude, öffentliche Einrichtungen, das Gesundheitswesen, repräsentative KMUs oder größere Geschäftskomplexe.

 

BSW SECURITY AG – Ihr Partner für vernetzte Zutrittskontrollsysteme

Bei Fragen und Anliegen zu Türsprechanlagen und deren Integration in ein Zutrittskontrollsystem, steht Ihnen gerne unser Experte, Patric Schnyder zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie in unserem Katalog für Video Türsprechanlagen.