26. Aug 2020

NEUHEITEN | Paxton10: Zutritt und Video in einem System

Neuheiten

Die neue Plattformlösung von Paxton vereint Zutrittskontrolle und Videomanagement in einem System. Zusätzlich ermöglicht die Sicherheitslösung eine einfache Integration von Brand- und Einbruchmelder. Die universelle Lösung unterstützt die Objektverwaltung via Fernzugriff. Durch die Skalierbarkeit von Paxton10 können bis zu 1000 Türen und Kameras verwaltet werden. Die kombinierte Lösung ist der nächste Schritt in Bezug auf vollständige Sicherheitslösungen mit einer einzigen und unkomplizierten Bedienoberfläche.

 



Zutrittskontrolle mit modularen Integrationsmöglichkeiten

Die modulare Architektur unterstütz die Kamera- und Türverwaltung zentral über eine Steuerung.  Zudem ist eine einfache Integration von Brand- und Einbruchmelder möglich, welche über die Software intelligent angesteuert werden. Für eine simple Installation und mehr Flexibilität verwendet Paxton10 eine Einzeltür-Architektur. Das System umfasst eine Reihe der leistungsstärksten Multiformat-Leser von Paxton und unterstützt mit der Paxton Key App ‘Smart Identifikationsmedien’. Paxton10 ist vollständig kompatibel mit den Net2-Entry-Leser und PaxLock Pro, der drahtlosen Türdrücker-Reihe. Ausserdem lässt sich der Alarm-Connector an jede Steuereinheit anschliessen. Diese Neuzugänge, in Kombination mit einer umfangreichen Zutrittskontrollsoftware, machen das System benutzerfreundlicher denn je.



Videomanagement mit neuster Technologie

Paxton10 bietet erstmals ein eigenes Videomanagement und eine eigene Auswahl an Überwachungs-kameras an. Die Videomanagementsoftware hat umfangreiche Funktionalitäten, wie Fernzugriff, dynamische Videoqualität mit Ultra-HD-Unterstützung, intelligente Suche und Festplattenverwaltung. Die Sicherheitslösung stellt eine zentrale Plattform für Systembenutzer bereit und ist auf bis zu 1000 Türen und 1000 Kameras skalierbar. Ausgestattet mit der neuesten Technologie, eignen sich die innovativen Paxton10-Kameras für ein breites Spektrum von Anwendungen. Sämtliche Kameras sind für den Innen- wie auch Aussenbereich geeignet (IP67) und weisen ein robustes Metallgehäuse (IK10) auf. Das System ist zudem mit allen IP-Videokameras von Drittanbietern kompatibel.


Webbasierte Benutzerschnittstelle für  grösstmögliche Benutzerfreundlichkeit

Der Fernzugriff auf die Software macht die Objektverwaltung denkbar einfach. Die webbasierte Benutzeroberfläche mit einem modularen Design, macht einen Zugriff auf die Software von jedem Ort und zu jeder Zeit möglich. Darüber hinaus erleichtert die kostenlose Paxton Connect App die Systemverwaltung über ein Smartphone oder ein Tablet.

Praktische Funktionen der Connect-App

  • Öffnung von Türen direkt via Smartphone, egal wo Sie sich befinden
  • Visuelle Rückmeldung der Türzustände
  • Hinzufügen, Löschen und Bearbeiten von Benutzern für eine einfache Verwaltung
  • Benutzerlokalisierung, um schnell festzustellen, ob Benutzer im Notfall in Sicherheit sind
  • Live-Informationen über Ereignisse
  • Dynamische Suche nach Ereignissen und Berichten


Die Vorteile von Paxton 10 im Überblick

  • Integration von bis zu 1'000 Türen und Kameras
  • Kompatibel mit PaxLock- und Entry-Systemen
  • Webbasierte Software – keine Installation, Plug-Ins oder Upgrades erforderlich
  • Kostenlose Apps im App Store oder bei Google Play
  • Geeignet für Touchscreen- und Desktop-Geräte


Bei weiteren Fragen sind unsere Experten gerne für Sie da. Patric Schnyder, Produktmanager Zutrittskontrolle & Zeiterfassung, berät Sie von der Bestandsaufnahme bis zur Umsetzung persönlich und individuell. Auf der Suche nach detaillierten Informationen? In unserem Katalog finden Sie die umfangreichen Spezifikationen.

Die BSW SECURITY AG ist Ihr erstklassiger Systempartner für Komplettlösungen. Vertrauen Sie auf jahrzehntelange technische Erfahrung und profitieren Sie von Sicherheitslösungen, die perfekt auf Ihre Gebäude und Anforderungen zugeschnitten sind. Ihre Sicherheit ist unsere Kernkompetenz – seit 1977.

Sie wünschen ein Angebot oder haben individuelle Fragen? Unser Vertriebs-Team ist gerne für Sie da.